Start Allgemein Informationen Arbeiten Ideenfindung Konzeption Holz-Kauf Vermessungen Gitarren-Kauf Einzelteile Schaltplan Aussägen Fräsen Bohren Schleifen Lackieren-Polieren Fertigstellung Theorie Footswitch

Holz-Kauf

Nachdem ich erst davon überzeugt war, am besten einen Ahorn-Block zu kaufen, stieß ich dann bei Ebay auf ein Angebot, welches einen Erle-Block in den Maßen 50x35x4 beinhaltete.
Nachdem ich zuerst ein wenig überlegte, ob 4 cm Dicke reichen würden, entschied ich mich dann trotz 5mm weniger Dicke, einen solchen Erle-Block zu ersteigern.
Erle ist als Holz weich und gut bearbeitbar, und wird neben Ahorn sowie dem harten und damit schwer verarbeitbaren Mahagoni häufig verwendet.

Beim ersten Angebot ging das dann auch prompt schief - ich wurde um 50 Cent in den letzten Sekunden überboten.
Der nächste Erle-Block des selben Verkäufers ging dann für 26,01 € (zuzüglich 10 € Versand-Kosten) an mich.

Den Link zur Versteigerung des ca. 4 kg schweren Blocks gibt es hier.


Über die definitive Form der E-Gitarre habe ich immer noch keine entgültige Entscheidung getroffen, was der nächste Schritt sein wird, sobald das Holz eintrifft.